Fakten & Zahlen

Berlin
Standort
2006
Jahr
16.800
Geschossfläche (m²)
Wohnungsbau
Nutzung
90 Mio.
Investitionsvolumen (€)

Wohnungsbau

Geschossfläche
16.800 m²
Durchschnitt
Durchschnitt
7.788 m²
Investitionsvolumen
90 Mio. €
Durchschnitt
Durchschnitt
41,3 Mio. €
Vermietung
%
Durchschnitt
Durchschnitt
12.5%

Hofjäger Palais, Wohnen, Köbis Dreieck, Berlin

Am Köbis Dreieck in Berlin, in unmittelbarer Nähe zum Tiergarten und dem Botschafts- und Regierungsviertel, errichtete die Investa Real Estate in einem Gemeinschaftsprojekt mit der Groth Gruppe und Kondor Wessels das Hofjäger Palais in vier klassischen Stadtvillen.

Stilvolles Wohnen in Berlin


An der verkehrsberuhigten Köbisstraße sind nach den Entwürfen der Architekten Walther Stepp sowie Hilmer & Sattler 91 exklusive Eigentums- und Mietwohnungen zwischen 60 m² und 250 m² entstanden. Die vier Gebäude mit insgesamt 16.800 m² lehnen sich in ihrer Gestaltung an klassische Stadtvillen an und bieten durch hohe, große Fenster und einladende Türen die Wohnatmosphäre eines Altbaus mit dem Komfort eines Neubaus.

Leistungen

Lage